GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 21.02.2018, 17:18:24





 AS: Kampfsport


Neuling



offline
Hallo Sportsfreunde ;) ,

suche junge engagierte GL-/SH-Sportler/-innen die sich für den Kampfsport "Taekwondo" interessieren!!

Weitere Infos erhält Ihr bei Anfragen!!

Auf zahlreiche Interessenten würde ich mich sehr freuen!

Mit sportlichen Grüßen
[schild=14 fontcolor=000000 shadowcolor=FFFFFF shieldshadow=1]GL-TAEKWONDO[/schild]



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Na, haben sich mehrere Interessenten gemeldet? [wink]



Spitzenmitglied



offline
Wo soll in ??? training??? In NRW??



Rock´n´Roll, Skaten and Peace



Spitzenmitglied



offline
Was ist "Taekwondo" eigentlich? bin leider NOob..



miss clumsy
miss clumsy
Benutzeravatar
offline
kenne eine hier die macht Taekwondo: arabic eyes...

ist ähnlich wie karate... will auch mal taekwondo lernen, bin so begeistert... wenn man "iaaah" schreit


miss clumsy



Neuling



offline
Raminho#7:

Bedeutung von "Taekwondo"

Tae
Der Namensteil "Tae" bezeichnet alle Bein-, Fuß- und Sprungtechniken

Kwon
Der Namensteil "Kwon" heißt wörtlich Faust und bezeichnet alle Arm- und Handtechniken

Do
Der Namensteil "Do" bildet und bezeichnet den geistigen Inhalt der Sportart

[razz]



Spitzenmitglied



offline
@LUCY DRAGON

gut beschrieben was TAE KNOW DO bedeutet :) stimmt genau, habe
hier auch ein buch über taekwondo und da stehts auch.......

yeah wie die slum bereits getippt hat mache ich auch taekwondo und
habe grad den 8. kup..... (also noch anfänger, lach) :D

ich liebe den sport über alles und hatte bei einem anderen sportart noch
sie so viel spass wie bei diesem sport.... kann es euch nur empfehlen..
ist sehr gut: ausdauer (kondiiton verbessert sich deutlich, merke ich
schon jetzt beim joggen total), kraft (muskeln) und geist (konzentration)






no risk - no fun





Mitglied



offline
bin hörend hab auch über 6 jahre taekwondo gemacht (1. kup) aber in hörenden verein... prima beschreibund stimmt auffallend :D wenn fragen kein problem [smile]


Für den Frieden kämpfen ist wie für die Jungfräulichkeit vögeln!



Neuling



offline
http://www.gl-cafe.de/viewtopic.php?t=33364
Hier ist mal was anderes als Kampfsport! Neue Art zu Kämpfen!



Neuling



offline
kennt ihr gl die boxen, muay thai (thaiboxen )oder kickboxen gelernt haben?


some learn to run, some stay to fight



Neuling



offline
kennt ihr gl die boxen, muay thai (thaiboxen )oder kickboxen gelernt haben?


zu Glasgow:

Ja ich kenne einen. Er selbst ist SH/Hochgradig SH. Habe ihn in Hannover kennengelernt.

Warum suchst jemanden mit dem du Erfahrungen austauschen kannst?



Neuling



offline
ja, ich selbst habe muay thai gelernt und finde es eine grossartige sportart. aber ich kann hören. wollte mal wissen was es so für erfahrungen bei gls gibt.und weil hier teakwondo diskutiert wird dachte ich, frag ich mal.
habe mein trainer gefragt ob er sich vorstellen kann das gl /sh boxen lernen können ,also koordinationsmässig und er sagt ja wenn das gleichgewichts gefühl nicht zu sehr gestört ist.
jetzt will ichs von den fachleuten wissen [wink]


some learn to run, some stay to fight



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Hallo liebe User und Userinnen, sowie Kampfsportfreunde!

Da ich dieses Thema gefunden habe, möchte ich es wieder auffrischen.

Gibt es jemanden von Euch, die japanische, koreanische sowie chinesische Kampfsportarten ausüben?

Bitte dann hier melden, ich möchte gerne mit andere GL-Kampfsportler Erfahrungen und Interesse austauschen.
Zum Beispiel: Judo, Karate, Taekwondo, Ju-Jutsu, Aikido, Kyudo, Kendo, Kung Fu, Ninjutsu...
Oder falls jemanden Interesse an japanische Kampfsportarten hat, kann die Fragen an mich stellen. Und ich gebe mir die Mühe, korrekte Antworten zu geben.
Koreanische Kampfsportarten wie Taekwondo ist dafür Userin LucyDraong (oben) da, um Fragen zu stellen.
Vielleicht gibt es sogar andere Kampfsporten, die ich nicht kenne.

Ich treibe selbst Kendo, Kyudo und Ju-Jutsu.

PS: Kampfkunst meine ich nicht Boxen oder Kickboxen.

Gruß Greif



Neuling



offline
Judo...ich habe drei Jahre lang gemacht.

Ich hatte Judo als Schulfach. *seuftz*
Vor ca. zwei Jahren mussten wir leider aufhören.
Meine zwei Noch-Klassenkameradinnen und ich haben Gelb-Orange-Gurt gemacht. [wink]



Mitglied



offline
Ich habe irgendwo gehört, wer von Taekwondo-Schüler in Köln trainiert, der schwerhörig oder gehörlos ist! Ist jemand von euch?

Ich würde mich sehr interessiert, dass ich irgendwann anmelden würde.


>>>END OF MESSAGES!!!
Are



Neuling



offline
bump



Zuletzt geändert von sassan_jaan am 30.08.2011, 08:59:54, insgesamt 1-mal geändert.

Neuling



offline
Ich würde gerne wieder Judo machen, aber hab leider vieles vergessen, wie sie funktioniert.
Zuletzt hab ich vor ca. 5Jahren gemacht.
Außerdem kann ich schlecht mit Verein (falls es gibt) und Arbeitszeiten (6.30Uhr bis 14.15uhr ODER: 13.30Uhr bis 21.30Uhr und manchmal am Wochenende) vereinbaren.*seuftz*
Naja, was solls!



Spitzenmitglied



offline
Zitat:
bin so begeistert... wenn man "iaaah" schreit

ist das sowas wie schnarchen? [biglaugh]



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
"Iaaah"?
Ich dachte, nur Esel rufen so?


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied



offline
dann schnarchige esel



Spitzenmitglied



offline
Kampfsportarten sind interessant und schön anzusehen, insbesondere
bei Kung-Fu, Jiu Jitsu.

Ich boxe sehr gerne, mache das aber hobbymäßig seit über einem Jahrzehnt.
Jiu Jitsu hat mal meine große Schwester trainiert, aber macht es nicht mehr. Hm! [roll]

Ich sollte vor 15 Jahren mit einem Kumpel (Zigeuner) zum Karate-Verein gehen,
aber mir reichten Fußball und Tischtennis. :D



Neuling



offline
ich habe schön Taekwondo gelerne.
aber bin jetzt thaibox stolz.
aber Taekwondo sehr gut. sehr leicht und auch schneller,


ich stolz muay thai und thaiboxin



Neuling



offline
Wer von euch alle hat Erfahrung mit Muay Thai?



Mitglied



offline
Ich trainiere Aikido seit 1 Monat und möchte mich darin vertiefen.

Wer lebt denn in Berlin und trainiert eine von den weichen Wege?
Auf harte Stile stehe ich nicht. =)



Neuling
Benutzeravatar
offline
Ich habe kampfsport verein Mixed Martial Arts. Also, ich habe schon 2 jahr verein Mixed Martial Arts, aber nicht einfach. Klar Mixed Martial Arts hat hart-training und mehr leistung stärken, Meine Leben ist normal alles ok. Kein Probleme.


I often always play Poker Club!



Neuling



offline
Ich habe auch damals in Frankfurt am Main Kung Fu training, schon seit 18 Jahre nicht mehr training . Wegen in Frankfurt am Main Kung Fu Trainier aufgehört und zurück nach Südkorea ( Heimat ) . Da war privaten Kung Fu Kämpfsport in Frankfurt am Main und toll Sport. Leider jetzt nicht mehr :-( . Schon lang nicht mehr Kämpfsport, meist spiele ich Fussball bei GSV WÜ . Gerne zürück Kämpfsport ( gerne Takewondo , Kung Fu und auch andere ). Für GL wo????? Meist bei Hörend training ( ganz normal ) [neutral]



Spitzenmitglied



offline
Matt Hamill aus USA (Deaf)
und
Tristano Aleandro aus Italy (Deaf)

sind MMA-Fighter (Käfig-Kämpf)



Spitzenmitglied



offline
Mein Traum GL Sportmit Kung Fu und Karate usw.. leider nur Hörenden. Seufz. Besonders mag ich Thailändischen Muay Thai Kampf, der ist sehr hart und ich mag es. Wie im Film Tony Jaa, der ist cool.


Techno rulez




 AS: Kampfsport





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de