GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 25.09.2018, 16:32:28





 Film "Lautlose Flucht"


Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Reiner Mertz hat eine Fortsetzung zu dem Film "The Last Deaf" (Der letzte Taube) gedreht. Hier der Trailer zum Film "Lautlose Flucht":
http://www.youtube.com/watch?v=c1L_QskX ... video_user

Der Trailer macht Lust auf mehr. ;)


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
Der Kampf um den Erhalt einer verschwindenden Kultur beginnt...
Reiner Mertz
Filmproduzent/Regisseur

Eine weitere Folge a la "Der letzte Mohikaner" (Der letzte Gehörlose sollte ein CI bekommen und rennt weg).
____
Der gehörlose Regisseur und Filmproduzent bestätigt - zeigt uns:
immer weniger Gehörlosen (ist nicht nur seine Meinung) -
die Gehörlosen-Kultur hat auf dem natürlichem Weg Auflösungserscheinungen (die GL bleiben nicht ewig jung).
Das ist gut plausibel, die Inklusion öffnet die Regelschulen für die Gehörlosen
damit sie bei den Hörenden gut ankommen.

Die Filmschauspieler sind alle auch nicht gehörlos.

Interessant ist der Film - hoffentlich mit Untertitel !!! und bald ins Fernsehen!
____



Spitzenmitglied



offline
@yak:....und wenn dieser Film verboten wird, dann im youtube oder gar im Peepshow! [british]

Au weh, dass eine Schauspielerin wegen Alkoholsucht im Entzugsklinik kommt!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
wenn dieser Film verboten wird

@Iyascia,
nee, nee,
in den Hörenden-Filmen im Fernsehen sehen Hörende (Kirchenleute-Polizeileute-Mediziner- etc.)
als die Bösen/ Kriminelle sehr schlecht aus.
Die Filmkunst ist frei.
Die Hörenden Handlungen (was's so alles bös passiert) kommen dabei nicht gut weg.
Der R.M.-Film löst wie ein Alarm aus - die Gehörlosenwelt soll voll inkludiert (Inklusion= auf hörend angepasst) werden,
ein wenig mit Hollywood-Manier - (Sonnenbrille - wie der Kopfgeldjäger DOG)
in Zukunft keine Taube Menschen mehr da.
Gehörlose gibs immer =die hd hören durch Unglück Folgen nicht mehr).
Es fehlt ein Taub-Terminator (so ein Schwarzennegger fehlt)
der das verhindert! :-)
____
Edit:
@Iyascia, noch einfach und leichtsprachlich dargestellt:
die Hörende-Filme zeigen schlaue Bösewichte und die Gutewichte müssen die Bösewichte erwischen
und hart bestrafen.

Der R.M.-Film zeigt ein so Beispiel in der Welt der Gehörlosen.
Den schlauen Hd-Bösewichte sind hart bestraft - ein Arzt darf nicht mehr CI implantieren.
Das ist Filmkunst.
____



Zuletzt geändert von yakamoz am 22.09.2012, 20:22:54, insgesamt 1-mal geändert.

Spitzenmitglied



offline
yakamoz hat geschrieben:
Eine weitere Folge a la "Der letzte Mohikaner" (Der letzte Gehörlose sollte ein CI bekommen und rennt weg).
____

Die Filmschauspieler sind alle auch nicht gehörlos.

____


ja, du hat zum Teil recht.. wohl ähnlich kopiert von andere Film...Geschichte ist auch so ähnlich..


**Die Menschen haben die Atombombe erfunden.
Keine Maus der Welt wäre auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen!



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
Au weh, dass eine Schauspielerin wegen Alkoholsucht im Entzugsklinik kommt!

@Iyascia,
Der "Star" im R.M.-Film -
eigentlich sollte ein anderer weibl. Film-Fernsehstar die Rolle spielen - steht im Taubenschlag - Hannelore Elsner?
Zitat:
Der traurige Auftritt von Jenny Elvers-Elbertzhagen (40, „Knallhart“)
in der NDR-Sendung „DAS!“ sorgt weiter für Diskussionen.
Inzwischen macht die Schauspielerin einen Alkoholentzug.

http://www.bild.de/unterhaltung/leute/j ... .bild.html
Alk-Trinken um die "Echtzeit im Leben" zu ertragen?
Eine Mü. Schauspielerin konnte es nicht mehr.
____



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
http://www.lautloseflucht-derfilm.de/


Mein Hund jagte immer Leute auf dem Fahrrad, bis ich ihm das Fahrrad weg nahm!Bild



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zum ReinerMertzFilm berichten:
Hewritesilent-Blog
NotquitelikeBeethoven-Blog - mit interessant Kommentare von Pia

Die Hauptdarstellerin Jenny Elvers-Elb... ist nicht auf dem Plakat (nox-Posting 4.10.12)?
Was ist los?

Untertitel? - Hoffentlich - sonst ist nicht zu verstehen - was genau die Szenen sagen sollen.
Beispiel an Tatortfilme nehmen.
____

Weder Ochs noch Esel kann der Film ... die Inklusion aufhalten.
Denn Gl-Eltern wollen ihre Kinder nicht in die Taubenschläge/ Taubeninseln stecken.
____



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
Zitat:
Die Hauptdarstellerin Jenny Elvers-Elb..
ich glaube, weil zur Gast da ist..und kein Hauptdarstellerin ist..


Mein Hund jagte immer Leute auf dem Fahrrad, bis ich ihm das Fahrrad weg nahm!Bild



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Dazu passt:

Zitat:
Dr. Ulrich Hase: Die Gehörlosengemeinschaft in 30 Jahren

Die Zahl der Gehörlosen ist seit vielen Jahren rückläufig.
Das stellt Gehörlosenschulen und -vereine vor neue Herausforderungen.

Dr. Ulrich Hase, Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderung in Schleswig-Holstein
und Vorsitzender der Deutsche Gesellschaft der Hörgeschädigten-Selbsthilfe und -Fachverbände e.V.
kommt zum Vortrag nach Augsburg,
wie die Gehörlosengemeinschaft in 30 Jahren aussieht.

Schon in 10 Jahren - früher als in 30 Jahren.
Die Inklusion geht sehr schnell - die Inklusions-Berufe machen die GL schnell fit für die Hd-Welt.

Blick in die Zukunft - Die Filme vom gl R.M. - "Der letzte Mohikaner" und nun "Die lautlose Flucht"
machen deutlich die Veränderungen in der GL-Welt.
Heute sind es viele "Hörend"-Gehörlose mit null-problem-in der Hd-Welt.

Die "Ideal-Tauben" a la USA-Hartmut-Vostellung backen führt zur Sachgasse - zum Taubensein.
_____



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Der Regisseur und Produzent R.M. "Lautlose Flucht"
hat im Film sozusagen vorweg genommen (=voraus geschaut):
Zitat:
EU will wieder forschen wie vor 1946
Harald Neuber 17.10.2012
Die EU-Kommission will die Arzneimittelforschung reformieren und epochale Ethikregeln dem Markt opfern.

http://www.heise.de/tp/artikel/37/37805/1.html
Der Markt ist sehr wichtig - bei den Sackgassen (nichts weiter) bricht alles zusammen.
Man will ja aus der schweren Behinderung raus.
____




 Film "Lautlose Flucht"





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de