GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 12.12.2018, 04:30:24





 Stadtführer, Stadtführerausbildung in Deutschland


Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Es gibt gl Stadtführer in München, und einigen Städten
(die Städte fallen mir im Moment nicht ein) [schäm]

.. Mich interessiert es, wo und ob es noch mehr gl Stadtführer
in Deutschland gibt.

Zur Zeit werden paar gl Stadtführer in Köln ausgebildet.

Habt Ihr Erfahrungen gemacht, ob DGS zu den Fremdsprachen
zählt oder zu der "normalen Sprache" Deutsch? Es wird diskutiert,
ob DGS als "Fremdsprache" bei den Führungen angeboten wird.
Ich halte es für nicht richtig und denke, DGS soll wie deutsche
Sprache gleichbehandelt werden. Was denkt Ihr darüber?

Besteht noch ein hoher Bedarf nach Stadtführungen in
Deutschland?

Soviel ich weiss, werden kaum Stadtführungen angeboten
bzw. durchgeführt. [roll]



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Hallo, liebe deafziege11,
bin seit 2000 Gehörlosen-Stadtführer der Stadt München.
Nach der Ausbildung im Fremdenverkehrsamt bekam ich ein Zertifikat von der Landeshauptstadt München.
Darin steht „… Er ist berechtigt in der deutschen Gebärdensprache zu führen. …“
Es sieht so aus, wenn ich übertreiben darf, dass ich NUR in DGS führen darf. ASL und International Sign sind nicht erlaubt! Tja …

Nun zu deiner Frage: Ja, in unserem Fall hier in München gehört DGS zu den Fremdensprachen mit dem gleichen Recht wie bei Englisch, Japanisch usw.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Hallo Hans Busch,

besteht noch eine große Nachfrage nach
Führungen von GL?

Wieso sind ASL und International Sign
nicht erlaubt? Das wäre eine gute Sache
für diejenigen, die aus dem Ausland
nach München kommen. [roll]

Siehst du es richtig, dass DGS zu
Fremdsprachen zählt?



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Hallo, liebe deafziege11,

ja, es gibt immer wieder Nachfrage von Gehörlosen oder Gebärdensprachler. Es gibt sogar 9 gehörlose Stadtführer/innen allein in München. Alle bekommen immer wieder mal Aufträge.
Kein Wunder, München ist eben die größte Attraktion von Deutschland, entschuldige bitte. [redface]

Das Münchner Fremdenverkehrsamt bekommt auch mal Anfrage von Gehörlosen aus dem Ausland. Dem ist natürlich wurscht, welche Gebärdensprache wir, die Guides, benützen. Das ist ja unter uns. [redface]

Für mich persönlich ist DGS natürlich keine Fremdsprache. Aber für das Münchner Fremdenverkehrsamt schon. Ist auch egal. Dies will möglichst in vielen Fremdensprachen anbieten und ist stolz auf Vielfalt und Weltoffenheit, gell? [smile]

Herzlich willkommen in der Weltstadt mit Herz MÜNCHEN ! [smile]



Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Benutzeravatar
offline
http://www.net-gest.de/frames.htm

    1. Link "SCHWERPUNKT" klicken

      2. Link "GUIDE" klicken
[wink]


°°°°°°°




 Stadtführer, Stadtführerausbildung in Deutschland





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de